Die Gartennächte in den Gärten von Schloss Trauttmansdorff

Foto: Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff/Meran.
Foto: Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff/Meran.

 

 

 

 

 

 

Noch bis in den August hinein ist das Herzstück des botanischen Gartens von Meran, der Seerosenteich samt Seebühne, Austragungsort erstklassig besetzter Freiluftkonzerte.

Gemäß dem Motto der Gärten „Pflanzen aus aller Welt“ präsentiert man Konzerte mit Musik verschiedener Kontinente. Die Open-Air-Konzertreihe zählt mittlerweile zum World-Music-Festival Italiens.

Am 15. August zeigt Malika Ayane, die Tochter eines Marokkaners und einer Italienerin,  ihr Temperament und musikalisches Talent auf der Seebühne.

Weitere Infos unter www.trauttmansdorff.it