Die lange Nacht der Museen am 22.09.12

Quelle: provinz.bz.it

Neben zahlreichen Ausstellungen zu den verschiedensten Themen werden auch heuer wieder viele spannende Veranstaltungen geboten, wie etwa Führungen, Workshops für Kinder und Konzerte. Die Besucherinnen und Besucher können aus dem bunten Angebot ihre persönlichen Highlights wählen und die 38 teilnehmenden Häuser sogar unentgeltlich besuchen.

Neben kleinen und kuriosen Museen und Sammlungen in ganz Südtirol nehmen heuer auch wieder große, renommierte Institutionen an der Langen Nacht der Museen teil.
Bei freiem Eintritt bieten sie dabei ab 18 Uhr und bis spät in die Nacht hinein ihr Programm. Die meisten Museen organisierten zudem ein Kinderprogramm.

Achtung: Die Bozner Museen begehen ihre Lange Nacht der Museen am Freitag, 30. November 2012.

An der Museumsaktion, die von 18.00 Uhr bis spät in die Nacht hinein dauert, beteiligen sich sieben Bozner Museen: das Archäologiemuseum, das Naturmuseum, das Museion, das Stadtmuseum, Schloss Runkelstein, das Schulmuseum und das Merkantilmuseum.

Auf dem Programm stehen unter anderem spezielle Führungen für Groß und Klein, musikalische Einlagen, Mitmachwerkstätten und Lesungen, Sonderausstellungen und mehr.

Der Eintritt in allen teilnehmenden Museen ist frei. Zwischen dem Archäologiemusem und Schloss Runkelstein verkehrt ein Shuttlebus. Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.langenacht.it/